Mitglieder

Mitgliederversammlung

 
Die Mitgliederversammlung auch Jahreshauptversammlung genannt ist das wichtigste Organ im Verein. Sie bestimmt die grundsätzliche Ausrichtung des Trägervereins des HGZ.
 

Ebenfalls legt sie die Satzung fest. Mindestens einmal im Jahr trifft sich die Versammlung aller Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Hörgeschädigter e.V. Der Vorstand und die Rechnungsprüfer berichten gegenüber der Mitgliederversammlung.

 

Der Vorstand und die Rechnungsprüfer werden von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Stimmrecht haben alle ordentlichen Mitglieder. Ordentliche Mitglieder sind Personen, die:

 

  • den Beitritt schriftlich erklären

 

  • vom Vorstand bestätigt wurden

 

  • Beiträge leisten und

 

  • sich dem Verein widmen